KneipenNacht Programm 2019

Die komplette Broschüre finden Sie auch hier zum Download.



Gasthaus Suer – „Colourflow“

Twenty years and counting…

Die Dortmunder Band feierte 2018 bereits ihr zwanzigjähriges Bühnenjubiläum.

Bestehend aus einer weiblichen und einer männlichen Stimme, Drums, Keyboard, zwei Gitarren und Bass war die Band-Besetzung von Beginn an ein Garant für ein breites musikalisches Spektrum:

Neben bekannten Coversongs aus den Bereichen Rock, Pop und Alternative der letzten Jahrzehnte und einigen weniger bekannten Raritäten, bringen Colourflow auch mehrstimmige Akustik-Versionen sowie eigene Stücke mit auf die Bühne.

 


Selmer Hof – „Küppers, Beck‘s und Brinkhoff‘s“

Ein nahezu unerschöpfliches Repertoire an zeitlosen und unvergessenen Hits aus den verschiedensten Musikstilen, absolute Spielfreude und Action auf Bühnen jeglicher Größenordnung – das sind Küppers, Beck’s und Brinkhoff’s (KBB).

Drei perfekt aufeinander eingespielte „Kumpels“, bei denen Energie und Spielfreude echt rüberkommen. Das sieht, hört und fühlt man! KBB spielen ausschließlich Stücke, die jeder kennt: von AC/DC bis zu den Ärzten, von Robbie Williams bis Queen.
Doch es wird nicht einfach nur nachgespielt oder kopiert, sondern
auf eigene Weise in Szene gesetzt.
KBB sind „a tribute to alles„: gespielt wird, was gefällt und
Spaß macht!

 


Kavala – „Nightshake“

Das Gitarren-Duo bestehend aus der Slowenin Teneja Skrget und dem Amerikaner Rick Derman bietet seinem Publikum eine vielseitige Performance von stimmungsvollem Folk bis Power-Rock mit brillanten Gesangsharmonien.

Gelegentlich begleitet von Schlagzeug, Keyboard und Bass Tracks wird Nightshake zu einer kleinen Tanzband, die eine tolle Partystimmung schafft.
Nightshake verspricht ein schönes musikalisches Erlebnis!

 

Sunshine goes Bürgerhaus
Andrè Wirkowski ab 20:30 Uhr

Los geht die Nacht mit dem Selmer Singer-/ Songwriter.
Der 21-jährige Solokünstler mit der Westerngitarre spielt, was ihm gefällt. Bei Songs von Metallica bis Andreas Burani ist garantiert für jeden etwas dabei!

 

Sunshine goes Bürgerhaus
ALLEGROO ab 21:30 Uhr

Danach heizt euch die Soester Partyband ALLEGROO ordentlich ein!
Mit einem Mix aus aktuellen Chartbreakern und High-lights aus über
30 Jahren Musikgeschichte bieten ALLEGROO eine Tanzgarantie!

 

Sunshine goes Bürgerhaus
KOLINAUT ab 22:30 Uhr

Einen basslastigen Genremix aus deutschem Pop, Hip-Hop, Reggae und Rock gibt mit den Jungs von KOLINAUT aus Dortmund. Von tiefgründigen Texten bis zu tanzbaren Vibes erwartet euch eine außergewöhnliche
Kombination aus Rap und Gesang.

 

Sunshine goes Bürgerhaus
EFFEKTIEF ab 23:30 Uhr

Die Selmer „Local Heroes“ von EFFEKTIEF schließen den Abend mit ehrlichem, deutschsprachigem
Punk-Rock, meinungsgeladenen Texten und der richtigen Prise Provokation liefern die Jungs eine
energiegeladene und abwechslungsreiche Show.

 

 


an-Bar – „Four You“

Four You ist eine aus vier Musikern bestehende Band (Vocals, Keyboards/Bass, Gitarre, Cajon), die die Party mit alten und neuen Hits zum Kochen bringt.

Sie spielen Balladen wie auch fetzige Chartbreaker im eigenen Stil. Sie kommen zwar ohne großes Schlagzeug, dafür aber mit fetten Beats.

Die Instrumente werden dabei gerne mal gewechselt.
Wie das alles geht und klingt ?
Kommt einfach vorbei und feiert mit!

 


Lumber Jack’s Diner – „Blazin‘ Smith & the Wessons“

Die Band versteht sich als Crossover Rock’n Roll Band
und vereint alle drei Richtungen des klassischen Stils.

Rock’a billy, Punk’a billy und Countr’a billy.

Ein wahrer Ohrenschmaus mit verschiedensten Einflüssen, die unter die Haut gehen.
Die Stray Cats gepaart mit den RAMONES, über Jerry Lee Lewis und Ronnie Dawson, streiten mit Johnny Cash und den Blasters darüber wie Rock’n Roll zu klingen hat!

 


Haus Stegemann – „Empty Barrels“

Von Westfalen aus immer Richtung Westen: über die grüne Insel
Irlands hinweg bis in die amerikanischen Berge der Apalachen
geht die musikalische Reise der „Empty Barrels“.
Unterwegs wird aufgesammelt, was am meisten Spaß macht.

Ob Lieder über das Leben und den ganzen Rest oder wild
groovende Tunes – tanzbarer, handgemachter Folk mit
jeder Menge Herz und Holz!

 

Haus Dörlemann – „moodish“

Die Entdeckung vom Stephanusfest in Bork!
Fünf Musiker aus dem Ruhrgebiet und Wales, die viele Menschen mit lauter Musik zum Tanzen bewegen.
moodish versprechen ein Live-Erlebnis, tolle Cover-Musik, super Sound und eine großartige Bühnenshow.

Im Mittelpunkt stehen die besten Party-Songs und die Interaktion zwischen Band und Publikum. Außergewöhnlich ist die Stimme des charismatischen Sängers James Taylor aus Wales, der erst seit wenigen Jahren in Deutschland lebt.
Die Songauswahl ist „quer-beat“ zum Anhören, Mitsingen und Mitmachen: Soul, Pop, Rock, Hip Hop und Reaggea, schnell und langsam, populäre Party-Klassiker und Neuentdeckungen.